endoprothetikzentren.de > Patienten-Service > Implantatsicherheit
NAVI

Implantatsicherheit

Worauf Sie bei der Wahl des richtigen Implantats achten sollten. Lassen Sie sich vorher detailliert aufklären!

Es gibt zahlreiche Implantatsysteme für Hüft- und Knieprothesen. Patienten sind hier natürlich auf die Beratung durch Experten angewiesen, aber es gibt ein paar Kriterien, die Sie bei der Wahl der richtigen Prothese beachten sollten bzw. Fragen, die Sie Ihrem beratenden Arzt stellen sollten:
  • Für die eingesetzten Implantate sollten aussagekräftige Studien über Langzeitergebnisse vorliegen.
  • Wie lange wird das Implantat bereits in der Klinik eingesetzt und welche Erfahrung hat der Operateur damit?
  • Ist das Implantat für Ihre geplante Mobilität (z.B. Bergsteigen, Radfahren, Schwimmen) konstruiert?
  • Sollten Sie sich für neu entwickelte Implantate entscheiden, so sollten Sie sich immer eine Zweitmeinung einholen und sich die Alternativen aufzeigen lassen.
  • Achten Sie bitte darauf, dass die Klinik eine Zertifizierung als EndoProthetikZentrum besitzt.
  • Wenn Sie unsicher sind, holen Sie sich immer eine Zweitmeinung einer anderen Klinik ein.
Die Vergangenheit hat gezeigt, dass bei neuen Innovationen im Implantatdesign die oft gewünschte niedrigere Wechselrate nicht sichergestellt werden konnte und schon nach kürzester Zeit die ersten Probleme aufgetreten sind.

Sollten Sie zum Thema Implantatsicherheit noch Fragen haben, so können Sie uns gerne jederzeit kontaktieren.

 
 
 
 
 
Seite drucken... Seite empfehlen... Seite als Favorit speichern... Schrift vergroessern...